Beratung für Zertifizierungen und Audits: ISO 27001, TISAX, DORA, BAIT, MaRisk und KRITIS §8a

In der heutigen digitalen Landschaft ist die Sicherung von Unternehmensdaten und die Einhaltung von Compliance-Standards unerlässlich. Unsere Unternehmensberatung bietet umfassende Dienstleistungen im Bereich der Zertifizierungen und Audits, um Ihr Unternehmen auf dem Weg zur Compliance und Informationssicherheit zu begleiten.

ISO 27001: Internationaler Standard zur Informationssicherheit

ISO 27001 ist eine international anerkannte Norm, die die Anforderungen für ein Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) festlegt. Dieser branchenneutrale Standard ist entscheidend für Unternehmen, die ihre Informationssicherheit systematisch managen und kontinuierlich verbessern möchten.

ISO 27001-Zertifizierung

Der Prozess der ISO 27001-Zertifizierung beginnt mit einer Gap-Analyse, gefolgt von der Implementierung notwendiger Maßnahmen und endet mit der Zertifizierung. Unser erfahrenes Beraterteam stellt sicher, dass jede Phase effizient und effektiv durchgeführt wird, so dass die ISO 27001 Zertifizierung in 5 Schritten durchgeführt werden kann:

5 Schritte zur ISO 27001-Zertifizierung

TISAX-Zertifizierung: Spezifische Compliance-Anforderungen der Automobilindustrie

TISAX (Trusted Information Security Assessment Exchange) ist ein Standard, der speziell für die Automobilindustrie entwickelt wurde. Er adressiert die hohen Anforderungen an Informationssicherheit in diesem Sektor.

Bedeutung von TISAX-Zertifizierungen in der Automobilbranche

Wir bieten Expertise in der Vorbereitung und Durchführung von TISAX-Zertifizierungen, um Ihre Compliance in diesem speziellen Sektor sicherzustellen.

DORA, FinmadiG und BAIT MaRisk: Regulierungen im Finanzsektor

DORA: Digitale Betriebsresilienz in der Finanzbranche

DORA (Digital Operational Resilience Act) ist ein wesentlicher Regulierungsstandard für die Finanzdienstleistungsbranche in der EU. Wir helfen Ihnen, die Anforderungen von DORA zu verstehen und umzusetzen, um die Widerstandsfähigkeit Ihrer digitalen Operationen zu stärken.

BAIT FinmadiG und MaRisk: Regulierungen im Bankwesen

BAIT (Bankaufsichtliche Anforderungen an die IT), FinmadiG und MaRisk (Mindestanforderungen an das Risikomanagement) sind Schlüsselregulierungen für das Bankwesen in Deutschland. Unsere Expertise in diesen Bereichen ermöglicht es uns, Banken und Finanzinstitute bei der Einhaltung dieser strengen Vorschriften zu unterstützen.

KRITIS und §8a Nachweisprüfungen zur Sicherung unserer Kritischen Infrastrukturen

KRITIS-Audits nach §8a des BSIG (Gesetz über das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) sind für Betreiber Kritischer Infrastrukturen von entscheidender Bedeutung. Diese Audits betreffen eine Vielzahl von Sektoren, darunter Energie, Wasser, Transport und Gesundheitswesen. Wir bieten spezialisierte Dienstleistungen, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen die Anforderungen dieses Gesetzes erfüllt und die Sicherheit kritischer Infrastrukturen gewährleistet ist.

Interne Audits: Sicherstellung der Compliance und Informationssicherheit

Unsere Dienstleistungen umfassen die Durchführung interner Audits basierend auf nationalen und internationalen Standards wie ISO 27001, BSI IT-Grundschutz, DORA, FinmadiG, PCI-DSS, PSD2, BaFin (BAIT, ZAIT, MaRisk), KRITIS-Audits nach §8a BSIG bzw. B3S, TISAX, SOC 2 und HIPAA. Durch unsere internen Audits erhalten Sie einen detaillierten Einblick in die Wirksamkeit Ihrer Sicherheitsmaßnahmen und Compliance-Praktiken. Wir identifizieren Schwachstellen und bieten Empfehlungen zur Verbesserung.

Information Security Reifegrad Assessment

Das Information Security Reifegrad Assessment beginnt mit der Sichtung der ISMS-relevanten Dokumente des Kunden und einem Vorab-Assessment gemäß anerkannten Standards wie ISO 27001, B3S, BAIT, BSI IT-Grundschutz oder TISAX.

Um ein möglichst breites Bild des Ist-Zustandes der Informationssicherheit im Unternehmen zu erhalten, wird im Anschluss ein auf Interviews und Stichproben basierendes Audit des ISMS durchgeführt.

Dabei wird im Rahmen eines eintägigen Workshops mit den für die IT-Sicherheit relevanten Stakeholdern des Kunden neben den wichtigsten Aspekten der technischen Sicherheitsmaßnahmen auch ein starker Fokus auf die organisatorischen und prozessuale Maßnahmen des Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) gelegt:

Isms Quickcheck
Isms Quickcheck

 

Die dokumentierten Ergebnisse des Quick-Checks dienen als Grundlage für die Ableitung priorisierter technischer, organisatorischer und prozessualer Maßnahmen mit dem Ziel, den IT Sicherheitsstatus fortschreitend auf ein angemessenes Niveau anzuheben und die Compliance des ISMS gemäß gängigen Standards wie ISO 27001 und BSI IT-Grundschutz sicherzustellen.

Unser Ansatz: Maßgeschneiderte Lösungen für Ihre spezifischen Bedürfnisse

Unser Ansatz ist es, maßgeschneiderte Lösungen anzubieten, die auf die spezifischen Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten sind. Mit unserer Expertise in Zertifizierungen und Audits sind wir Ihr idealer Partner auf dem Weg zur Informationssicherheit und Compliance. Kontaktieren Sie uns, um zu erfahren, wie wir Ihr Unternehmen unterstützen können.

scroll to top
bdu Logo
Bitkom Logo
IT Security Logo